Der Herbst, der Herbst, der Herbst ist da..

Kartoffelfeuerfest

Um das ereignisreiche Jahr so langsam ausklingen zu lassen, feierten wir daher, wie auch in den vorherigen Jahren zu dieser Zeit, ein Kartoffelfeuerfest. Dieses wurde auch zum Anlass genommen, um unseren lieben Gartenzauberer Andreas Heil, ein dickes Danke zu sagen. Er hat uns dieses Jahr ein neues, wunderschön gemauertes Amphitheater um unseren Feuerplatz gebaut. Außerdem haben unsere Kinder gemeinsam mit den Erzieherinnen ein TheaterstĂŒck eingeĂŒbt und am Tag des Kartoffelfeuers aufgefĂŒhrt.

„Frederick“ und seine MĂ€usefreunde, die besondere VorrĂ€te fĂŒr den harten Winter gesammelt haben, erzĂ€hlten davon, wie jeder einzelne von ihnen dazu beigetragen hat, den eisigen Winter so gemĂŒtlich wie möglich zu machen. Die Kinder waren sehr stolz auf das TheaterstĂŒck und haben sich große MĂŒhe gegeben es zu prĂ€sentieren. Im Anschluss konnten Kartoffeln, Stockbrot und Marshmallows in der Feuerschale gegrillt und mit einem leckeren Dip und LaugengebĂ€ck verzehrt werden. Warmer Apfelsaft von unseren eigenen Äpfeln und ein Becher GlĂŒhwein fĂŒr die Großen, gab es auch noch dazu.

Die Familien konnten gemeinsam, einen herbstlichen Quizlauf durch den Garten machen oder am Geschichten- und Liederbaum zusammen Zeit verbringen. Auch fĂŒr den Memorietisch zum Thema „zauberhafte Geschichten von Otfried Preußler“, dessen Kinderbuchwerke in diesem Jahr das 100. JubilĂ€um feiern, konnten sich einige Leute begeistern.

Dieses Jahr konnte sogar ein kleiner Spendentisch errichtet werden. Die Familien durften sich fĂŒr ein kleines Honorar, verschiedene selbstproduzierte Dinge aus unserem Garten z.B Samen, Salbeitee, Pfefferminztee, RĂ€ucherbĂŒndel und selbstgezogene, rotblĂŒhende Rosskastanien usw. aussuchen und mitnehmen. Die daraus gesammelten Spenden, sollen nun in, von den Kindern gewĂŒnschte BĂŒcher oder Spiele investiert werden.

Wir Erzieherinnen und Familien, haben einen gemĂŒtlichen Abend in unserem schönen, mit Lichterketten geschmĂŒckten Garten verbracht, gute und gesellige GesprĂ€che gefĂŒhrt und uns somit, noch ein StĂŒckchen mehr als Gemeinschaft verbunden.

Nach oben scrollen
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner